Goldsammler Infoportal

Münzsammler-Forum

Kostenloses Münzen-Sammler-Forum für alle privaten Sammler von Münzen und Kapitalanleger in Edelmetalle. Jeder Besucher kann sich Anonym registrieren um das Sammler-Forum voll zu nutzen. Hinweis: Nutzer mit 0 Beiträgen werden regelmäßig gelöscht.
Aktuelle Zeit: Mi 28. Jun 2017, 06:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Allgemeine Regeln und Anleitungen
Hier könnt ihr eure Goldmünzen bestimmen lassen, z. B. Gewicht, Goldgehalt und Goldwert. Mit einer kostenlosen Registrierung ist es möglich bis zu 4 Bilder pro Beitrag für die Bestimmung einzustellen.

Neues Münzenforum 2015, hier lesen und schreiben



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 1. Jun 2011, 20:20 
Offline
Fragensteller
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2011, 19:58
Beiträge: 2
Hi,

habe diese Münzen von meinem Opa vererbt bekommen und wollte mal wissen was sie wert sein könnten. Habe leider nirgendwo entsprechendes gefunden :roll: , es gibt nur immer die Münzen mit einem "Mark" Wert auf der Rückseite. Die Inschrift aller vier Münzen ist auf der Rückseite gleich: " SIC TRANSIT GLORIA MUNDI" mit dem Kreuz in der Mitte und unten steht 900 (denke es ist der Reinheitsgrad des Goldes). Auf der Vorderseite steht "Wilh. I Kaiser König v. Preussen" oder "Wilh. II Kaiser König v. Preussen".

Vielen Dank schonmal für die Antworten, bin sehr gespannt ob sie was Wert sind... :shock:


Dateianhänge:
Münzen.jpg
Münzen.jpg [ 104.44 KiB | 2598-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 2. Jun 2011, 17:29 
Offline
Hilfeservice
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Jul 2010, 05:04
Beiträge: 719
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern
Hi,

also echte Gold-Mark Stücke sind das nicht, beim Original ist der Name Wilhelm immer ausgeschrieben :!: Das sind entweder sehr schlechte Fälschungen oder nur Medaillen (Keine (Gold-) Münzen). Auch die Prägequalität selbst ist sehr schlecht. Ich würde mal prüfen lassen ob es sich überhaupt um Gold handelt, denn mit einer Legierung aus Kupfer/NIckel kann eine Gold-Farbe erreicht werden (Siehe die 10 Cent bis 50 Cent Euromünzen-Stücke). Sollte es sich doch um 900er Gold handeln so könnte ich den Goldwert bestimmen, brauche dazu aber das Gewicht der Medaillen ...

Dateianhang:
Dateikommentar: Original 20 Goldmark Wilhelm I.
20_mark_kaisereich_1883-reverse.jpg
20_mark_kaisereich_1883-reverse.jpg [ 13.75 KiB | 2591-mal betrachtet ]

_________________
Wer Gold besitzt, hat immer Geld!
18.05.2015 Neues Münzenforum, bitte meldet euch dort an. Denn das Goldsammler-Forum wird selten Gepflegt / ist weniger Aktiv.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Jun 2011, 08:34 
Offline
Fragensteller
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2011, 19:58
Beiträge: 2
Erstmal vielen Dank für die sehr schnelle Antwort :)

Also ich gehe davon aus, dass es definitiv Gold ist. Mein Opa war Goldschmiede Meister...

Haben denn solche Medaillen keinen Sammlerwert??? Den reinen Goldwert könnte ich selber berechnen wenn ich denn das Gewicht hätte, danke aber für das Angebot ;)

Vielen Dank nochmal für die schnelle Antwort!!!

mfg Jlbs


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Jun 2011, 10:33 
Offline
Hilfeservice
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Jul 2010, 05:04
Beiträge: 719
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern
Jlbs2002 hat geschrieben:
Erstmal vielen Dank für die sehr schnelle Antwort :)

Also ich gehe davon aus, dass es definitiv Gold ist. Mein Opa war Goldschmiede Meister...


Hm ok, aber warum hat er sie dann nicht eingeschmolzen?

Jlbs2002 hat geschrieben:
Haben denn solche Medaillen keinen Sammlerwert???


Selbst moderne Goldmünze besitzen meist nur den Metallwert/Goldwert, geschweige denn solche Medaillen die dazu noch schlecht gemacht sind. Medaillen mit Sammlerwert gibt es meist nur vor 1900/1800 und älter und müssen dann noch einen wichtigen Historischen Bezug haben.

Also deine Medaillen wurde ich nicht kaufen wollen, selbst nicht knapp unterm Goldwert, dafür gibt es wirklich bessere Gold-Sachen die den selben (Gold-) Wert haben.

_________________
Wer Gold besitzt, hat immer Geld!
18.05.2015 Neues Münzenforum, bitte meldet euch dort an. Denn das Goldsammler-Forum wird selten Gepflegt / ist weniger Aktiv.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de