Goldsammler Infoportal

Münzsammler-Forum

Kostenloses Münzen-Sammler-Forum für alle privaten Sammler von Münzen und Kapitalanleger in Edelmetalle. Jeder Besucher kann sich Anonym registrieren um das Sammler-Forum voll zu nutzen. Hinweis: Nutzer mit 0 Beiträgen werden regelmäßig gelöscht.
Aktuelle Zeit: Di 27. Jun 2017, 04:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Allgemeine Regeln und Anleitungen
Hier könnt ihr eure Goldmünzen bestimmen lassen, z. B. Gewicht, Goldgehalt und Goldwert. Mit einer kostenlosen Registrierung ist es möglich bis zu 4 Bilder pro Beitrag für die Bestimmung einzustellen.

Neues Münzenforum 2015, hier lesen und schreiben



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Goldmünzen-Bestimmung 2 Päpste
BeitragVerfasst: Sa 16. Feb 2013, 18:14 
Offline
Fragensteller
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Feb 2013, 17:37
Beiträge: 3
Hallo Leute, meine Frau hat im Rahmen einer Erbschaft eine Anzahl an Goldmünzen geerbt, wobei ich eine beim besten Willen nicht finden kann.
drauf steht: In Nomine Domini Paulus PP VI und und auf der anderen Seite Johannes XXIII
auf den beiden Seiten sind die Portraits der 2 Päpste zu sehen.

Dateianhang:
Image00073.jpg
Image00073.jpg [ 86.23 KiB | 2198-mal betrachtet ]

Gewicht is etwa 34 Gramm, sieht nach Feingold aus, sicher bin ich aber nicht, könnte auch 18 Karat sein
Ein Hinweis wäre nett, was das für eine Goldmünze ist. Danke
Peter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Goldmünzenbestimmung
BeitragVerfasst: Sa 16. Feb 2013, 18:16 
Offline
Fragensteller
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Feb 2013, 17:37
Beiträge: 3
Ich schaffe es leider nicht mehr als ein Bild pro Beitrag zu senden,
hier also die 2. Seite
Dateianhang:
Image00072.jpg
Image00072.jpg [ 73.06 KiB | 2199-mal betrachtet ]

Gruss
Peter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Goldmünzen-Bestimmung 2 Päpste
BeitragVerfasst: So 17. Feb 2013, 15:08 
Offline
Hilfeservice
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Jul 2010, 05:04
Beiträge: 719
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern
Willkommen im Forum.
Auf den ersten Blick Schätze ich auf 1 Unze (31,1035 Gramm)
900er oder 916er Gold was Ca 33-34 Gramm Entspricht.
Und es Handelt sich um eine Gold-Medaille und nicht um eine
Goldmünze. Steht irgendwas auf der Medaille wie 900 oder 916?
Die Bilder sind leider viel zu klein um etwas lesen zu können.

Hinweis: Ich Habe beide Beiträge zu einem Thema Zusammengefügt.

_________________
Wer Gold besitzt, hat immer Geld!
18.05.2015 Neues Münzenforum, bitte meldet euch dort an. Denn das Goldsammler-Forum wird selten Gepflegt / ist weniger Aktiv.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Goldmünzen-Bestimmung 2 Päpste
BeitragVerfasst: So 17. Feb 2013, 16:13 
Offline
Fragensteller
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Feb 2013, 17:37
Beiträge: 3
Nein keine Punze wie 900 etc. leider

gruss
PeterB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Goldmünzen-Bestimmung 2 Päpste
BeitragVerfasst: Di 19. Feb 2013, 10:40 
Offline
Hilfeservice
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Okt 2012, 19:56
Beiträge: 588
willkommen im Forum!
kannst du bitte das genaue gewicht und den Durchmesser schreiben?
Damit kann ich dir auch den Goldgehalt bestimmen.

_________________
Gewinnen ist nicht immer das Beste, aber immer noch besser als Zweiter


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de