Goldsammler Infoportal

Münzsammler-Forum

Kostenloses Münzen-Sammler-Forum für alle privaten Sammler von Münzen und Kapitalanleger in Edelmetalle. Jeder Besucher kann sich Anonym registrieren um das Sammler-Forum voll zu nutzen. Hinweis: Nutzer mit 0 Beiträgen werden regelmäßig gelöscht.
Aktuelle Zeit: Mo 24. Jul 2017, 21:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Allgemeine Regeln und Anleitungen
Forum für allgemeine Themen über Edelmetalle, wie Pflege und Aufbewahrung, allgemeine Diskussionen, Aktien usw. schreibt einfach etwas sinnvolles zu irgend einem Thema im Forum, oder fangt hier ein neues Thema zu Edelmetalle allgemein an.

Neues Münzenforum 2015, hier lesen und schreiben



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einfuhr-Bestimmungen für Münzen
BeitragVerfasst: So 27. Nov 2011, 22:38 
Offline
Fragensteller
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Nov 2011, 22:33
Beiträge: 2
Guten Tag zusammen.
Wieviel Gold und oder Silber (Unzen) darf man als Privatperson importieren? Im meinem Fall als Flugreisender aus England?
Vielen Dank fuer die Hilfe.
NM


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 28. Nov 2011, 03:49 
Offline
Hilfeservice
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Jul 2010, 05:04
Beiträge: 719
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern
Ich denke da gibt es keine Grenze, außer das die Edelmetalle vor der Einfuhr beim Zoll gemeldet werden müssen, sonst gerät mann unter Geldwäscher-Verdacht :!: Anlagegold (Goldmünzen ab 900-er Gold und Jahrgang ab 1800) ist dabei Steuerfrei und Silber wird mit 7% bei Münzen besteuert, wobei es vorkommen kann das der Zoll wegen Unwissenheit die vollen 19% nimmt egal ob Gold oder Silber Münzen/Barren.

_________________
Wer Gold besitzt, hat immer Geld!
18.05.2015 Neues Münzenforum, bitte meldet euch dort an. Denn das Goldsammler-Forum wird selten Gepflegt / ist weniger Aktiv.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 28. Nov 2011, 13:21 
Offline
Fragensteller
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Nov 2011, 22:33
Beiträge: 2
Hallo Cusco,
Habe noch ein bischen gesucht und auf der Internet Seite des Zolls folgendes gefunden:

http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Re ... CBE96147F3

Wenn der Wert 10.000 Euro ueberschreitet, dann muss man diesen Betrag bei der Ein- oder Ausreise bei Kontrollen des Zolls auf Befragen mündlich anzeigen.

NM


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 28. Nov 2011, 17:46 
Offline
Hilfeservice
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Jul 2010, 05:04
Beiträge: 719
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern
ich fasse hier nochmal gefundene Links zum Thema Bargeld beim Zoll inklusive Edelmetalle oder anderen Zahlungsmittel in lesbarer Form zusammen:


_________________
Wer Gold besitzt, hat immer Geld!
18.05.2015 Neues Münzenforum, bitte meldet euch dort an. Denn das Goldsammler-Forum wird selten Gepflegt / ist weniger Aktiv.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Einfuhr Bestimmungen fur Munzen
BeitragVerfasst: Di 22. Mär 2016, 06:20 
Offline
Fragensteller
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Mär 2016, 16:19
Beiträge: 1
Hallo Fabian,

mir wurde vor kurzem Sikablock M960 empfohlen, habe aber noch keine Erfahrungen damit gemacht.

Gru? Steffen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de