Goldsammler Infoportal

Münzsammler-Forum

Kostenloses Münzen-Sammler-Forum für alle privaten Sammler von Münzen und Kapitalanleger in Edelmetalle. Jeder Besucher kann sich Anonym registrieren um das Sammler-Forum voll zu nutzen. Hinweis: Nutzer mit 0 Beiträgen werden regelmäßig gelöscht.
Aktuelle Zeit: Mi 13. Dez 2017, 14:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Allgemeine Regeln und Anleitungen
Forum für allgemeine Themen über Edelmetalle, wie Pflege und Aufbewahrung, allgemeine Diskussionen, Aktien usw. schreibt einfach etwas sinnvolles zu irgend einem Thema im Forum, oder fangt hier ein neues Thema zu Edelmetalle allgemein an.

Neues Münzenforum 2015, hier lesen und schreiben



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anfänger Fragen
BeitragVerfasst: So 20. Jan 2013, 17:24 
Offline
Fragensteller
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jan 2013, 17:18
Beiträge: 2
Guten Abend liebes Forum.

Ich beschäftige mich seit kurzem mit bullion Münzen und habe einige fragen?!

- da ich erstmal kleine anfange lohnt es sicherlich eher Silber Münzen zu kaufen anstatt Gold ?
- besser größere Mengen als 1/20 oz Gold ? Lieber direkt größere Silber Mengen ?
- welche Chart für Silber und Gold nutzt ihr ?
- gibt es eine Statistik wann welche Ausgabe von bullion Münze wie an Wert gestiegen ist ?
- Anfänger Tipps Seiten zum lesen ?


Da ich eigentlich für den Spaß nicht geeignet bin da ich viel zu ungeduldig bin, habe ich einfach mal ne lunar III Schlange 1oz gekauft :)

Vielen dank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfänger Fragen
BeitragVerfasst: Mo 21. Jan 2013, 14:40 
Offline
Hilfeservice
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Jul 2010, 05:04
Beiträge: 719
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern
Willkommen im Forum

Ob sich Silber mehr lohnt als Gold kann mann nicht Voraussagen,
ich persönlich kaufe beides, habe ca 60% Gold und 40% Silber.
Der Vorteil von Gold ist das man die Anlagemünze nah am Goldwert
bekommen kann, da Mehrwertsteuerfrei, bei Silber Zahlt man wegen
den 7% bei Silbermünzen und 19% Mehrwertsteuer bei Silberbarren
mehr im Vergleich zum Metallwert, außerdem ist Silber Risikoreicher
als Gold, da sich die Kurse bei Silber schneller bewegen.

Thema Einkauf: Umso Größer die Goldmenge umso weniger Aufschlag
muss auf den Goldwert gezahlt werden. 1/20 Unze Gold sind gar nicht
empfehlenswert da Aufschläge von bis zu 50% und mehr auf den Goldwert
gezahlt werden muss. Selbst 1/10 Unzen sind mit aktuellen 150 Euro
bei 125 Euro Goldwert genau genommen zu teuer (20% Aufschlag).
bei 1/4 und Halbe Unzen ist der Aufpreis nur noch ca. 10- bis 15%
bei Ganzen Unzen oft sogar nur 5-10%. Aber die Aufpreise ändern sich
je nach Münzen-Typ, so ist ein Südafrika Krügerrand in der Regel Günstiger
als ein China Panda.

Bei Silber ist die Philharmoniker von Österreich und der Marple Leaf aus
Kanada in der Regel die Günstigsten Silbermünzen. z.B. Australische Silber
Münzen sind 1-2 Euro Teurer (ca. 28-32 Euro/Unze), sind aber auch in
einer besseren Qualität und besitzen jedes Jahr ein anderes Motiv
was bei der Philharmoniker und dem Leaf nicht der Fall ist.

@Zerocool Falls Du Fragen hast Frag einfach :)

Link-Tipp: Bilder von Gold und Silbermünzen http://www.edelmetall-verwaltung.de/upload/

_________________
Wer Gold besitzt, hat immer Geld!
18.05.2015 Neues Münzenforum, bitte meldet euch dort an. Denn das Goldsammler-Forum wird selten Gepflegt / ist weniger Aktiv.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfänger Fragen
BeitragVerfasst: Di 22. Jan 2013, 09:11 
Offline
Fragensteller
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jan 2013, 17:18
Beiträge: 2
Vielen Dank zunächst :)

gibt es eine Seite mit Statistiken für den Anfänger wo ich selbst erkennen kann ( oder eher vermuten :) welche Münze wie steigt oder überhaupt Steigerungspotenzial hat ?

Waarum sollte ich ne Lunar 1 1oz für weit mehr über den normalen Silberpreis kaufen ? Geht man davon aus das der SAmmlerwert ansich steigt ?
Wäre es nicht sinniger lieber aktuelle Prägungen wie die aktuelle Schlange zu kaufen in der Hoffnung das diese neben Ihrem Silberwert weiter steigert ?

So das wars, aber auch nur fürs erste :)

Vielen Dank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfänger Fragen
BeitragVerfasst: Di 22. Jan 2013, 11:10 
Offline
Hilfeservice
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Okt 2012, 19:56
Beiträge: 588
willkommen im forum.
Also auch ich sage immer die richtige Mischung macht es aus.
Selber kaufe ich Silber und Gold.
Vom Wert her besitze ich mehr in Gold als in silber.
Bin aber auch Sammler und möchte z.b Serien komplett haben und die bringen dann auch mehr wegen Sammleraufschlag.

Zu den Lunar-Münzen:

Naja ich besitze jeden Jahrgang 1 oz mindestens 1 mal.
Der Sammlerwert steigt bei diesen Münzen sehr gut.
Aber leider werden bei den neuen auch immer mehr Stück geprägt so das ich sie als Anlage nicht kaufe da zu teuer.
Wenn es dir rein um die Silberanlage geht würde ich dir empfehlen z.b Philharmoniker oder Maple leaf 1 oz zu kaufen.
Die sind billiger und als Anlage sehr gut geeignet.
Ich kaufe die Lunar nur noch um meine Serie komplett zu halten jedes Jahr 1 Unze.

Eine Unze Silber wird immer eine Unze bleiben ob das nun Lunar oder andere sind.
Wer weis ob in Jahren noch diese Aufschläge bezahlt werden.

Vieleicht mischt du einfach.
Es ist immer schwer da einen Rat zu geben den jeder sieht es anders oder einer legt so an der andere so.
Ein wenig Gold ein wenig Silber.

_________________
Gewinnen ist nicht immer das Beste, aber immer noch besser als Zweiter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfänger Fragen
BeitragVerfasst: Di 22. Jan 2013, 12:14 
Offline
Hilfeservice
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Jul 2010, 05:04
Beiträge: 719
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern
Mit den Sammlerwert ist es immer so eine Sache, der kann schnell verfliegen :!:
Beispiel 100 Euro Deutschland Fußball-WM 2005 die Wurde einige Zeit
nach Ausgabe über den Goldwert gehandelt und User eines anderen Forum
wo ich damals war, waren der Meinung das würde so bleiben, ich dagegen
dachte mir schon das der Sammlerwert nach der WM 2006 verfliegen würde
und es sie bald wie die Anderen 100 Euro Münzen ebenfalls zum Goldwert gibt.
Und genau das ist auch irgendwann eingetreten und ich bekam die Goldmünze
zum Goldwert bei eBay.

Hier eine Liste mit Bildern zu allen 100 Euro Goldmünzen
:arrow: Deutschland, 100 Euro 2005 zur Fußball-WM 2006

Tipp: Kauf nur Münzen und Keine Barren und dass so nah wie möglich am
:arrow: Aktuellen Goldpreis und Silberpreis je nach Gewicht denn Sammlerwerte
sind zu Unsicher :!:

_________________
Wer Gold besitzt, hat immer Geld!
18.05.2015 Neues Münzenforum, bitte meldet euch dort an. Denn das Goldsammler-Forum wird selten Gepflegt / ist weniger Aktiv.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfänger Fragen
BeitragVerfasst: Mo 12. Aug 2013, 20:06 
Offline
Anfänger
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Aug 2013, 19:19
Beiträge: 8
Ich würde erst einmal mit Silbermünzen anfangen und mir gleich größere Größen, beispielsweise eine Unze kaufen.
Wenn du bereits einige Münzen gekauft hast und besitzt, kannst du dir kleine Goldgrößen zulegen, z. B. 1/4 oder 1/2 Unze.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfänger Fragen
BeitragVerfasst: Do 15. Aug 2013, 08:57 
Offline
Superhilfe
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Aug 2013, 17:18
Beiträge: 1904
Zerocool hat geschrieben:
Guten Abend liebes Forum.

Ich beschäftige mich seit kurzem mit bullion Münzen und habe einige fragen?!

- da ich erstmal kleine anfange lohnt es sicherlich eher Silber Münzen zu kaufen anstatt Gold ?
- besser größere Mengen als 1/20 oz Gold ? Lieber direkt größere Silber Mengen ?
- welche Chart für Silber und Gold nutzt ihr ?
- gibt es eine Statistik wann welche Ausgabe von bullion Münze wie an Wert gestiegen ist ?
- Anfänger Tipps Seiten zum lesen ?


Da ich eigentlich für den Spaß nicht geeignet bin da ich viel zu ungeduldig bin, habe ich einfach mal ne lunar III Schlange 1oz gekauft :)

Vielen dank




Silber und Gold war gefragt.
Ich würde sagen, das ist eine Frage des Kapitals. Da ja eine Sammlung immer vollständig sein soll
und auch ständig erweitert wird.
Grosser Geldbeutel Gold
kleiner Geldbeutel dann Silber als Anfang.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfänger Fragen
BeitragVerfasst: Mo 14. Okt 2013, 16:13 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Aug 2013, 18:37
Beiträge: 23
Cusco hat geschrieben:
Mit den Sammlerwert ist es immer so eine Sache, der kann schnell verfliegen :!:
Beispiel 100 Euro Deutschland Fußball-WM 2005 die Wurde einige Zeit
nach Ausgabe über den Goldwert gehandelt und User eines anderen Forum
wo ich damals war, waren der Meinung das würde so bleiben, ich dagegen
dachte mir schon das der Sammlerwert nach der WM 2006 verfliegen würde
und es sie bald wie die Anderen 100 Euro Münzen ebenfalls zum Goldwert gibt.
Und genau das ist auch irgendwann eingetreten und ich bekam die Goldmünze
zum Goldwert bei eBay.

Hier eine Liste mit Bildern zu allen 100 Euro Goldmünzen
:arrow: Deutschland, 100 Euro 2005 zur Fußball-WM 2006

Tipp: Kauf nur Münzen und Keine Barren und dass so nah wie möglich am
:arrow: Aktuellen Goldpreis und Silberpreis je nach Gewicht denn Sammlerwerte
sind zu Unsicher :!:



Irre ich mich da jetzt oder hab ich mal da ein Kommi von dir gelesen wo du gemeint hast, dass man sich doch mittelfristig immer am Goldpreis orientieren kann. Ich hab das so verstanden, dass zunächst mal ein Wert durch den Markt bestimmt wird. Dann fluktuiert der Wert der Münze aber weitgehend mit dem Goldpreis, dh goldpreis hinauf 5% dann Wert der Münze ebenso plus 5%! Ist das so richtig? Danke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfänger Fragen
BeitragVerfasst: Mo 14. Okt 2013, 18:23 
Offline
Hilfeservice
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Jul 2010, 05:04
Beiträge: 719
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern
Aktueller Goldwert +5%, Also Wenn der Goldpreis bei 1000 Euro für 1 Unze Steht dann wird die Münzen/Barren oft um 1050 Euro verkauft +/- Schwankungen die bei jeden Händler und Münze anders sind.

_________________
Wer Gold besitzt, hat immer Geld!
18.05.2015 Neues Münzenforum, bitte meldet euch dort an. Denn das Goldsammler-Forum wird selten Gepflegt / ist weniger Aktiv.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfänger Fragen
BeitragVerfasst: Di 15. Okt 2013, 12:30 
Offline
Superhilfe
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Aug 2013, 17:18
Beiträge: 1904
Im Prinzip ja. Bei fast allen Goldmünzen schwankt der Wert fast genauso wie der Goldpreis. Bis auf wenige Ausnahmen. Aber wenn der Goldpreis um grosse Zahlen sich verändert also 10% nach oben geht, dann sind auch alle Goldmünzen 10% mehr wert.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de