Goldsammler Infoportal

Münzsammler-Forum

Kostenloses Münzen-Sammler-Forum für alle privaten Sammler von Münzen und Kapitalanleger in Edelmetalle. Jeder Besucher kann sich Anonym registrieren um das Sammler-Forum voll zu nutzen. Hinweis: Nutzer mit 0 Beiträgen werden regelmäßig gelöscht.
Aktuelle Zeit: Do 23. Mär 2017, 15:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Allgemeine Regeln und Anleitungen
Forum für allgemeine Themen über Edelmetalle, wie Pflege und Aufbewahrung, allgemeine Diskussionen, Aktien usw. schreibt einfach etwas sinnvolles zu irgend einem Thema im Forum, oder fangt hier ein neues Thema zu Edelmetalle allgemein an.

Neues Münzenforum 2015, hier lesen und schreiben



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 1. Dez 2012, 10:53 
Offline
Hilfeservice
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Jul 2010, 05:04
Beiträge: 719
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern
Hi,

ich habe mal in meine :arrow: Edelmetall-Sammlung geschaut und der Stand ist der das alles was ich bis 2010 gekauft habe im Gewinnbereich liegt, 2011 und 2012 aber noch im Minus, gemessen am Metallwert. Wobei 2010 das Jahr mit der grössten Investitionen in Edelmetalle ist, ich also die meisten Edelmetalle gekauft habe. 2011 und 2012 habe ich außerdem mehr Silber als Gold gekauft, vorher war das andersrum. Insgesamt habe ich ca. doppelt soviel Gold wie Silber gemessen am Edelmetallwert, Platin und Palladium ist dabei so gut wie nicht vertreten.

Wie sieht das bei euch ungefähr aus? (Ohne Summen zu nennen)

_________________
Wer Gold besitzt, hat immer Geld!
18.05.2015 Neues Münzenforum, bitte meldet euch dort an. Denn das Goldsammler-Forum wird selten Gepflegt / ist weniger Aktiv.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 6. Dez 2012, 07:32 
Offline
Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 19:09
Beiträge: 89
bei mir sind es 70% Silber und 25 % Gold!
5 % sind Platin,Titan,Kupfer u.s.w !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 6. Dez 2012, 09:35 
Offline
Hilfeservice
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Jul 2010, 05:04
Beiträge: 719
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern
DaWassi hat geschrieben:
bei mir sind es 70% Silber und 25 % Gold!
5 % sind Platin,Titan,Kupfer u.s.w !


Wie lange kaufst Du schon Edelmetalle?

Mein Einkaufspreis liegt im Durchschnitt bei ~870 Euro die Unze Gold :!:
und ~23 Euro bei Silber.

Wo liegt aktuell der Kupferpreis/Kg? Ich habe darüber überhaupt keine Kurse.
Und ich bekomme ab und zu ne Mail von einem Händler der Kupferbarren anbietet.

_________________
Wer Gold besitzt, hat immer Geld!
18.05.2015 Neues Münzenforum, bitte meldet euch dort an. Denn das Goldsammler-Forum wird selten Gepflegt / ist weniger Aktiv.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 10. Dez 2012, 10:39 
Offline
Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 19:09
Beiträge: 89
also ich kaufe mindestens schon 10 Jahre!
So genau weis ich das nicht mehr!
Ich kann dir gar nicht sagen wieviel Gewinn ich gemacht habe!
Eigentlich sammle ich weil es mir gefallen tut!

Der aktuelle Kupferpreis ist bei 6,17 Euro pro Kilo!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 10. Dez 2012, 18:15 
Offline
Hilfeservice
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Jul 2010, 05:04
Beiträge: 719
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern
DaWassi hat geschrieben:
also ich kaufe mindestens schon 10 Jahre!
Eigentlich sammle ich weil es mir gefallen tut!


2002 Habe ich mit Euromünzen/mit Münzen sammeln begonnen,
Edelmetalle kaufe ich erst seit 2004/2005 vermehrt.
Ca. 2005/2006 habe ich die Euromünzen aufgegeben, aber nicht verkauft.
Zumindest bei Gold kaufe ich Münzen die nach Möglichkeit noch nicht besitze.
Bei Silber handhabe ich genauso, sobald neue Münzen rauskommen.
Ansonsten habe ich vom Maple Leaf, Philharmoniker und den 10 Euro BRD
bis 2010 am meisten / mehre Tubes.

DaWassi hat geschrieben:
Der aktuelle Kupferpreis ist bei 6,17 Euro pro Kilo!


Der Händler verlangt ungefähr den doppelten Preis, 5-Kg zu 68 Euro,
ist das normal oder zu viel?

_________________
Wer Gold besitzt, hat immer Geld!
18.05.2015 Neues Münzenforum, bitte meldet euch dort an. Denn das Goldsammler-Forum wird selten Gepflegt / ist weniger Aktiv.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 16. Dez 2012, 20:26 
Offline
Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 19:09
Beiträge: 89
also der Händler will ja auch verdienen und deswegen verlangt er natürlich ein wenig mehr!
Ich selbst kaufe gerne manchmal welche auf Messen oder bei Auktionen!
Händler sind mir selbst zu Teuer!

Ich selbst sammle Euromünzen seit Beginn und kaufe immer noch weiter!
Aber natürlich auch Silber und Gold!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de