Goldsammler Infoportal

Münzsammler-Forum

Kostenloses Münzen-Sammler-Forum für alle privaten Sammler von Münzen und Kapitalanleger in Edelmetalle. Jeder Besucher kann sich Anonym registrieren um das Sammler-Forum voll zu nutzen. Hinweis: Nutzer mit 0 Beiträgen werden regelmäßig gelöscht.
Aktuelle Zeit: Do 22. Jun 2017, 15:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Platin in Euro für 1 UnzePalladium in Euro für 1 UnzeAllgemeine Regeln und Anleitungen
Allgemein über Edelmetall Platin und Palladium z. B. diverse Palladium- / Platin-Münzen, Barren, Schrott, Preis und anderen Diskussionen.

Links befinden sich Chart-Grafiken vom Platin- und Palladium-Preis für/von Heute in Euro.

Neues Münzenforum 2015, hier lesen und schreiben



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Palladiumpreis der Zukunft
BeitragVerfasst: So 23. Jan 2011, 18:46 
Offline
Hilfeservice
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Jul 2010, 05:04
Beiträge: 719
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern
Hi,

der Palladium-preis hat sich im letzten Jahr verdoppelt von 301 Euro auf 600 Euro die Unze, wie seht ihr die weitere Entwicklung?

Ich setze darauf das der Preis weiter steigen wird, hatte im September 2010 schon einen 10 Gramm Barren gekauft, heut schiebe ich noch 1 Münze hinterher. :)

_________________
Wer Gold besitzt, hat immer Geld!
18.05.2015 Neues Münzenforum, bitte meldet euch dort an. Denn das Goldsammler-Forum wird selten Gepflegt / ist weniger Aktiv.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Palladiumpreis der Zukunft
BeitragVerfasst: Sa 3. Sep 2011, 20:42 
Benutzeravatar
Ich gehe davon aus, das dieser in Zukunft auch weiter ansteigen wird, aber das wird die Zeit zeigen. Warten wir einfach mal ab, wie sich das ganze entwickelt.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Palladiumpreis der Zukunft
BeitragVerfasst: Di 17. Apr 2012, 08:05 
Benutzeravatar
Gerade Paladium hat vor einigne Jahren eine unheimliche Wertsteigerung erfahren. Erst vor kurzem habe ich einen Ring aus Paladium verkauft und dafür ein vielfaches von dem ausgezahlt bekommen, was ich vor Jahren für Material und Fertigung bezahlt habe. Hintegrund ist, dass die indurstiellen Einsatzmöglichkeiten von Platinmetallen äußerst vielfältig sind. Es heißt, dass 95% dessen, was Menschen konsumieren oder nutzen in irgeneiner Weise bei der Produktion mit diesesn Metalen in Berührung kommt oder gar enthält. Gleichzeitig werden Jahr für Jahr unglaublich geringe Mengen davon gefördert. Neben den Autoherstellern, die Paladium in der Herstellung von Katalysatoren verwenden, zählen die Pharma- und Glasindustrie zu den größten Verwendern der seltenen Metalle. Selbst in der Herstellung von Düngermitteln spielen diese Metalle ein wichtige Rolle. Es ist daher davon auszugehen, dass der Preis von Platinum sich weiter nach oben entwickeln wird.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de