Goldsammler Infoportal

Münzsammler-Forum

Kostenloses Münzen-Sammler-Forum für alle privaten Sammler von Münzen und Kapitalanleger in Edelmetalle. Jeder Besucher kann sich Anonym registrieren um das Sammler-Forum voll zu nutzen. Hinweis: Nutzer mit 0 Beiträgen werden regelmäßig gelöscht.
Aktuelle Zeit: Mo 24. Jul 2017, 21:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


In keinem Münzen-Forum dürfen die Euromünzen fehlen...

Neues Münzenforum 2015, hier lesen und schreiben



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 18. Okt 2013, 12:14 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Aug 2013, 18:37
Beiträge: 23
heute ist er aber wieder abgetaucht! Denke dass das ne Ausnahme war und GOOG jetzt die marschrichtung vorgibt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 18. Okt 2013, 14:58 
Offline
Superhilfe
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Aug 2013, 17:18
Beiträge: 1904
deroesi1000 hat geschrieben:
Goldmünzen halte ich mittlerweile für keine guten investments da

a) ich vom Goldpreis am Markt abhängig bin und
b) der Münzpreis zusätzlich davon abhängig ist wie beliebt die Münze ist

Ausserdem sind dann noch (eher berechenbare) Parameter wie Auflageanzahl, etc.


Es ist umgekehrt. Weil die Münzen sich mit dem Goldpreis bewegen, sind sie eine solide Anlage und eine Sicherheit für die Krise. Guck doch mal wie sich der Goldpreis und damit auch der Preis von Goldmünzen in den letzten 10 Jahren bewegt hast. Ich bin kein Fachmann, aber bei Briefmarken war das nicht drin.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 19. Okt 2013, 10:41 
Offline
Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Aug 2013, 14:09
Beiträge: 72
hbss hat geschrieben:
deroesi1000 hat geschrieben:
Goldmünzen halte ich mittlerweile für keine guten investments da

a) ich vom Goldpreis am Markt abhängig bin und
b) der Münzpreis zusätzlich davon abhängig ist wie beliebt die Münze ist

Ausserdem sind dann noch (eher berechenbare) Parameter wie Auflageanzahl, etc.


Es ist umgekehrt. Weil die Münzen sich mit dem Goldpreis bewegen, sind sie eine solide Anlage und eine Sicherheit für die Krise. Guck doch mal wie sich der Goldpreis und damit auch der Preis von Goldmünzen in den letzten 10 Jahren bewegt hast. Ich bin kein Fachmann, aber bei Briefmarken war das nicht drin.



Deine Analyse hinkt aber etwas denn wie sonst erklärst du dir die Schwankenen im Preis, etwa bei der Australischen Kara.?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 19. Okt 2013, 10:55 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Aug 2013, 18:37
Beiträge: 23
hbss hat geschrieben:
Ich habe gerade wieder mal die Hand auf der Tastatur, sonst würde ich mir ja auf die Schulter klopfen. So haben es die Banker ja auch gesagt. Wenn also in Südostasien es nicht weiter rutschen wird, dann wird der Goldkurs erst mal in ruhigem Wasser fahren. Das war wohl zu erwarten. Mit was hast Du denn gerechnet?



dass die Investoren in Aktien rein und aus dem sicheren Gold hinausgehen. Aber das beides hochgeht konnte ich nicht ahnen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 19. Okt 2013, 12:48 
Offline
Superhilfe
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Aug 2013, 17:18
Beiträge: 1904
Zitat:
Deine Analyse hinkt aber etwas denn wie sonst erklärst du dir die Schwankenen im Preis, etwa bei der Australischen Kara.?



Hallo
Sorry
Ich habe gerade keinen Chart zur Hand. Kannst Du bitte ihn gerade ein kopieren oder ein Link zum Chart. Dann können wir alle besser mitdiskutieren.

Gruss hbss


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 20. Okt 2013, 18:14 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Aug 2013, 18:37
Beiträge: 23
Nein, habe keinen Chart aber du kannst mir diesbezüglich vertrauen. Wenn du die unterschiedlichen Jahrgänge bei ebay eingibst siehst du die enormen Preisunterschiede


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 20. Okt 2013, 19:08 
Offline
Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Aug 2013, 14:09
Beiträge: 72
Hier hast du einen kleinen Vorgeschmack

http://www.ebay.de/sch/Australien-Ozean ... 991/i.html


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 22. Okt 2013, 12:14 
Offline
Superhilfe
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Aug 2013, 17:18
Beiträge: 1904
Die Preise klaffen tatsächlich weit auseinander. Aber liegt das an der Auktionsstruktur oder sind auch so auf dem Markt so verschieden. Schwanken die Preise für eine Münze auch so?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de