Goldsammler Infoportal

Münzsammler-Forum

Kostenloses Münzen-Sammler-Forum für alle privaten Sammler von Münzen und Kapitalanleger in Edelmetalle. Jeder Besucher kann sich Anonym registrieren um das Sammler-Forum voll zu nutzen. Hinweis: Nutzer mit 0 Beiträgen werden regelmäßig gelöscht.
Aktuelle Zeit: Do 14. Dez 2017, 13:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Goldpreis in USDGoldpreis in Euro zu 1 UnzeGoldpreis in Euro zu 1KgAllgemeine Regeln und Anleitungen
Hier im Goldforum alles über das Edelmetall Gold zum Beispiel Preis-Verhalten und anderen Diskussionen über Gold als Edelmetall wie verschiedene Goldmünzen, Goldbarren oder Goldschrott. Das Goldforum ist für Kapitalanleger und Sammler oder ähnlichen gleichermaßen bestimmt.

Hier befinden sich die Aktuellen Goldpreise in USD zu 1 Unze und in Euro für 1-Kg / 1000g, der Goldpreis für 1 Unze in Euro befindet sich oberhalb der Seite.
Tipp: Goldmünzen und Barren Auktionen

Neues Münzenforum 2015, hier lesen und schreiben



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

100 Euro Goldmünze Wartburg 2011
Werde ich kaufen
Werde mehre davon Kaufen
Werde ich nicht kaufen
Ist zu Teuer
Du kannst eine Option auswählen

Ergebnis anzeigen
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 100 Euro Goldmünze 2011 Wartburg
BeitragVerfasst: Mi 5. Okt 2011, 06:43 
Offline
Hilfeservice
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Jul 2010, 05:04
Beiträge: 719
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern
Neues von der Vfs

Vfs hat geschrieben:
Am 04. Oktober 2011 wird die 100-Euro-Goldmünze "UNESCO-Welterbe - Wartburg" ausgegeben. Die achte Ausgabe der UNESCO-Goldmünzen-Serie würdigt die Wartburg bei Eisenach (Thüringen), die 1999 als erste deutsche Burg zum Welterbe erklärt wurde. Diese 100-Euro-Goldmünze wird in Stempelglanzausführung geprägt. Die Münze besteht aus Feingold (999,9 Au) und wiegt 15,55 g (1/2 Unze). Der Münzrand ist geriffelt. Der offizielle Ausgabepreis der 100-Euro-Goldmünzen wurde auf 653,20 Euro festgelegt (inkl. 50 Euro Aufschlag). Die Goldmünze konnte bei der Verkaufsstelle für Sammlermünzen bis zum 31.05.2011 bestellt werden.


Edit 15.10.2011: Habe die Münze heute erhalten, sieht gut aus :)
Edit 16.10.2011: Habe Bilder von der 100 Euro Wartburg Goldmünze hochgeladen.

Motiv der 100 Euro Goldmünze 2012 Dom von Aachen

Dateianhang:
Dateikommentar: 100 Euro Wartburg - Rückseite
100euro-wartburg-rs.jpg
100euro-wartburg-rs.jpg [ 94.49 KiB | 6035-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Dateikommentar: 100 Euro Wartburg - Vorderseite
100euro-wartburg-vs.jpg
100euro-wartburg-vs.jpg [ 81.78 KiB | 6035-mal betrachtet ]

_________________
Wer Gold besitzt, hat immer Geld!
18.05.2015 Neues Münzenforum, bitte meldet euch dort an. Denn das Goldsammler-Forum wird selten Gepflegt / ist weniger Aktiv.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 29. Jan 2012, 17:14 
Offline
Anfänger
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Dez 2011, 01:40
Beiträge: 8
Sieht ja sehr edel aus das Stück, denkst du man sollte sich die Münze zulegen :?:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 14. Feb 2012, 15:21 
Offline
Fragensteller
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Feb 2012, 15:19
Beiträge: 4
*habenmöchte* :shock:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 14. Feb 2012, 19:20 
Offline
Anfänger
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Dez 2011, 01:40
Beiträge: 8
Mayo80 hat geschrieben:
Sieht ja sehr edel aus das Stück, denkst du man sollte sich die Münze zulegen :?:


Für mich ist wichtig: Kann man sich die Münze als Krisenvorsorge zulegen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 21. Jul 2012, 18:23 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Aug 2010, 18:26
Beiträge: 37
Mayo80 hat geschrieben:
Mayo80 hat geschrieben:
Sieht ja sehr edel aus das Stück, denkst du man sollte sich die Münze zulegen :?:


Für mich ist wichtig: Kann man sich die Münze als Krisenvorsorge zulegen?

hallo mayo,
als krisenanlage würde ich lieber kleine goldmünzen kaufen, denn wenn alles mal zu spät ist bekommst du für eine kleine goldmünze genau soviel wie für die "große" münze. man erzählte mir aus früheren zeiten nach dem krieg das die bauern kartoffeln, kohl usw. nur gegen schmuck oder goldmünzen verkauften. meine mutter selbst tauschte den erbschmuck ihrer mutter gegen kartoffeln. die fragten nicht nach geld, entweder hatte man keins oder es war wertlos. fazit: lieber viele kleine goldmünzen zulegen als wenige große. mit vielen kleinen kann man viel kaufen mit einer großen nur 1-mal und weg ist sie. lg methusalem
ps: hoffen wir das solche zeiten nicht kommen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de