Goldsammler Infoportal

Münzsammler-Forum

Kostenloses Münzen-Sammler-Forum für alle privaten Sammler von Münzen und Kapitalanleger in Edelmetalle. Jeder Besucher kann sich Anonym registrieren um das Sammler-Forum voll zu nutzen. Hinweis: Nutzer mit 0 Beiträgen werden regelmäßig gelöscht.
Aktuelle Zeit: Do 23. Mär 2017, 21:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Goldpreis in USDGoldpreis in Euro zu 1 UnzeGoldpreis in Euro zu 1KgAllgemeine Regeln und Anleitungen
Hier im Goldforum alles über das Edelmetall Gold zum Beispiel Preis-Verhalten und anderen Diskussionen über Gold als Edelmetall wie verschiedene Goldmünzen, Goldbarren oder Goldschrott. Das Goldforum ist für Kapitalanleger und Sammler oder ähnlichen gleichermaßen bestimmt.

Hier befinden sich die Aktuellen Goldpreise in USD zu 1 Unze und in Euro für 1-Kg / 1000g, der Goldpreis für 1 Unze in Euro befindet sich oberhalb der Seite.
Tipp: Goldmünzen und Barren Auktionen

Neues Münzenforum 2015, hier lesen und schreiben



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 21. Okt 2012, 18:26 
Offline
Hilfeservice
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Okt 2012, 19:56
Beiträge: 588
Hallo zusammen,

eine Investition in Gold sollte stets als langfristige Versicherung gegen die nagende Inflation angesehen werden. Anfänger jagen dabei meist stets das günstigste Angebot auf dem Markt. Doch Vorsicht:
viele vermeintliche Schnäppchen entpuppen sich hinterher als teure Investition, dann nämlich wenn der Inhalt nicht mit dem versprochenen Angebot übereinstimmt bzw. wenn man aus Unwissenheit die "Katze im Sack" kauft. Aber auch Fälschungen tauchen immer wieder im Netz auf, besonders bei ebay, wo sich viele Priavtleute oder aber auch zwielichtige Händler tummeln.
Es gibt einige kleine Regeln, die man beachten kann, um dort nicht enttäuscht zu werden:

~ Man sollte darauf achten, dass der Verkäufer über 98% positive Bewertungen und über 1000 Einzelbewertungen hat.
~Man sollte den Angebotstext GANZ GENAU lesen, damit man wirklich weiß, welche Münze angeboten wird. Befolgt man diesen Hinweis kann man schon mal die vergoldeten Exemplare bekannter Silberanlagemünzen als vergoldete Exemplare erkennen.
~Wenn man wirklich nicht sicher ist, sollte man lieber hier eine Frage posten, ob das Angebot in Ordnung ist oder nicht.
~ Man sollte sich vorher darüber klar machen, welche Münze es denn sein soll. Einfach auf "Gut Glück" kaufen, ist meist der falsche Weg, da man sich erst kurz über die gewünschte Münze informieren sollte.
~Die Erfahrung zeigt, dass es sich langfristig lohnt, einen Händler oder mehrere, wenige Händler seines Vertrauens zu haben auch wenn sie geringfügig teurer sein sollten, anstelle jedesmal nur nach dem absolut günstigsten Angebot zu gehen. Händler die ständig nur die billigsten Angebote haben, müssen wohl früher oder später an der Qualität sparen.

Wenn Ihr diese Regeln befolgt, könnt ihr eigentlich nicht mehr allzu sehr enttäuscht werden.

Noch ein allgemeiner Hinweis:
Anfänger, die jetzt in Gold investieren möchten, sollten erst bei den Klassikern zuschlagen, die da sind: Krügerrand, Wiener Philharmoniker, Maple Leaf etc. "Exoten" wie Andorra u.ä. sollten anfangs (und später auch?!) möglichst vermieden werden, da man im Falle eines evtl. Währungsschnitts darauf sitzen bleiben könnte: die Klassiker sind wirklich enorm bekannter, als die neueren Anlagemünzen und deshalb auch viel beliebter. Hier könnte man am Ende am falschen Ende sparen


Bei folgenden Begriffen sollten die Alarmglocken läuten:

• Goldauflage
• Gold Auflage
• vergoldet
• Gold-Applikation
• Gold veredelt
• Gold replica
• Replika
• Replik
• mit 24 Karat vergoldet
• Nachprägung
• NP (kürzel für Nachprägung)
• Nachbildung
• Kopie
• Reproduktion
• teilvergoldet
• Gilded
• aufwendig gestaltete Medallie

Häufig wird noch versucht z. B. mit "24 Kt" also 24 Karat so zu tun, also ob man irgendwas wertvolles kauft. Natürlich ist die Vergoldung 24 Kt, aber diese Mini-Schicht Gold ist keinen Heller wert, da es nichts wiegt. Somit
ist das reiner Betrug und es wird bewusst darauf angelegt, dass die Käufer darauf reinfallen.

Natürlich gibt es auch originale teilvergoldete Münzen von der Perth Mint wie die Lunare mit Gold-Applikation. Hier muss man jedoch immer darauf achten, dass es keine nachträglich vergoldeten sind, die von irgendwelchen dubiosen Firmen vergoldet wurden um aus normalen Münzen noch ein bißchen mehr Geld rauszuholen. Diese Gilded

So wird zum Beispiel versucht Leute hinters Licht zu führen:
• Krügerrand Goldmünze 1978, 22 Karat/916. Goldauflage
• Malta Euromünzen 2008 1 Cent-2 Euro + 24kt Gold Auflage
• 1978 Südafrika Krügerrand Gold replica Coin
• 2009 Österreich 1,50 Euro *Philharmoniker*1oz.Ag gilded

Eine beliebte Masche ist auch eine Abbildung einer teuren Münze und angeboten wird nur das gedruckte Papier. Es werden dann Flyer oder Folder angeboten. Hier einige Beispiele:
• FLYER ZU GOLD # PHILHARMONIKER 2.000 EURO # 2009
• Flyer zur Gold-Münze Wiener Philharmoniker
• 2 x Folder "Wiener Philharmoniker" Gold+Silber
• 50 Euro GOLD 2007 "Gerard van Swieten" *Folder*

Oft wird auch im Titel mit dem Original geworben und erst im Beschreibungstext findet man dann, dass es eine Messinglegierung ist und doch nur vergoldet ist. Beispiel Titel "2 beliebteste Goldmünzen Krügerrand 1978" und im Beschreibungstext dann "Es handelt sich nicht um 2 massive Goldmünzen. Der Kern ist aus einer feinen Messinglegierung, der zu kosmetischen Zwecken im H.G.E. - Verfahren vergoldet ist.". Was auch immer HGE bedeutet, bei Wikipedia findet man nur "hämorrhagische Gastroenteritis, eine Durchfallerkrankung des Hundes" und "humane granulozytäre Ehrlichiose, eine 1994 erstmals in den USA beschriebene, durch Zecken übertragbare Erkrankung des Menschen.". Ich vermute mal der Einsteller dieses "tollen" Angebots hatte beides.


Häufig erkennt man auch am Schreibstil die schwarzen Schafe. Und wenn die Beschreibung z.B. so aussieht, Finger davon lassen:

1 UNZE PHILHARMONIKER GOLD-SILBERMÜNZE -SILBERBARREN

Zitat:
!!! Man bedenke auch das die Münze eine limitierte Auflage hat !!!

!!! Eine echte Rarität und ein sehr gesuchtes Motiv !!!

!!! Eine sehr beliebete Anlagemünze in Österreich !!!

!!! Die Silberpreise steigen täglich !!!

EINE RARITÄT auf dem gebiet der silber-unzen !!!

Die ausgabereihe von 2009 mit einer goldapplikation isT sehr gefragt !!!

EIN MUSS FÜR JEDEN ECHTEN MÜNZSAMMLER UND GELD ANLEGER !!!


Lügen über Lügen...

Also: Augen auf beim Münzenkauf!

_________________
Gewinnen ist nicht immer das Beste, aber immer noch besser als Zweiter


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 21. Okt 2012, 18:34 
Offline
Hilfeservice
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Jul 2010, 05:04
Beiträge: 719
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern
Der Artikel ist 1. Klasse, da gibt es nichts mehr Hinzuzufügen :clap: :thumbup:

_________________
Wer Gold besitzt, hat immer Geld!
18.05.2015 Neues Münzenforum, bitte meldet euch dort an. Denn das Goldsammler-Forum wird selten Gepflegt / ist weniger Aktiv.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 22. Okt 2012, 12:42 
Offline
Hilfeservice
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Okt 2012, 19:56
Beiträge: 588
hier noch ein kleines Video über Fälschungen.

Wenn ihr bei einem Kauf nicht sicher seit ist es besser wenn ihr hier nachfragen tut im forum vor dem Kauf.
Die Mitglieder hier sind gerne bereit auch Neulingen in Edelmetalle zu helfen

http://www.youtube.com/watch?v=0qPGpw5nxr8&list=UU9m92GaTiS4RRlSq8lt54nA&index=1&feature=plcp

_________________
Gewinnen ist nicht immer das Beste, aber immer noch besser als Zweiter


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 22. Okt 2012, 13:30 
Offline
Hilfeservice
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Jul 2010, 05:04
Beiträge: 719
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern
Goldrausch hat geschrieben:


Die Seite ist gut, nach dem Video über Fälschungen kommen Videos in deutscher Sprache über verschiedene Münzen wie Silber-Münzen aus Andorra, Kanada, Australien und auch weitere Videos über Fälschungen in Gold und Silber. Über Andorra wird z.B. die Aussage gemacht das Andorra 2013 die Euromünzen einführen werden und es damit die Silber-Anlagemünze in der Euro statt Diner-Währung geben wird ...

_________________
Wer Gold besitzt, hat immer Geld!
18.05.2015 Neues Münzenforum, bitte meldet euch dort an. Denn das Goldsammler-Forum wird selten Gepflegt / ist weniger Aktiv.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 26. Okt 2012, 10:46 
Offline
Hilfeservice
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Okt 2012, 19:56
Beiträge: 588
Goldbarren der Perth Mint mit dem Känguru drauf scheinen jetzt auch gefälscht zu werden


http://goldpreis.co/2012/10/gefaelschte-perth-mint-goldbarren-aufgetaucht-hoher-goldpreis-lockt-betrueger-an/

_________________
Gewinnen ist nicht immer das Beste, aber immer noch besser als Zweiter


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 5. Dez 2012, 18:22 
Offline
Hilfeservice
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Okt 2012, 19:56
Beiträge: 588
Besuch der Falschgeldstelle der Bundesbank

Kürzlich hatte ein Team des jungen Startups Gold-AnalytiX die einmalige Chance die Falschgeldstelle der Bundesbankfiliale in Mainz zu besuchen. Die Firma aus promovierten Chemikern und Diplomingenieuren mit Sitz in Regensburg entwickelt und erforscht Methoden für die zerstörungsfreie Edelmetallanalyse und konnte direkt vor Ort sichergestellte Gold- und Silberfälschungen der Bundesbank begutachten und ausführlichst prüfen. Erschreckenderweise waren im Bestand der Bundesbank verblüffend professionell gefälschte Goldbarren, die optisch und in Eigenschaften wie Klang und Gewicht perfekt den jeweiligen Originalen entsprachen

http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2012/12/exklusiv-besuch-der-falschgeldstelle.html

_________________
Gewinnen ist nicht immer das Beste, aber immer noch besser als Zweiter


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 16. Dez 2012, 20:19 
Offline
Hilfeservice
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Okt 2012, 19:56
Beiträge: 588
Hier auch noch ein intressanter Bericht.

Betrug mit falschem Dentalgold

Nachdem die Betrugstaten beim Goldankauf mit falschem Dentalgold (»Degudent U«) seit Anfang des Jahres stark zugenommen haben, informiert der Juwelier Warndienst über die Unterschiede zwischen Original und Fälschung, um weitere Taten zu vermeiden

http://www.ujs.info/archiv/meldung/1584-Betrug-mit-falschem-Dentalgold-Degudent-U/

_________________
Gewinnen ist nicht immer das Beste, aber immer noch besser als Zweiter


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 23. Jan 2013, 12:15 
Offline
Hilfeservice
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Okt 2012, 19:56
Beiträge: 588
Physik
So prüfen Sie, ob Ihr Gold auch wirklich echt ist

Angesichts hoher Goldpreise wächst die Gefahr von Fälschungen: Bekanntlich ist nicht alles Gold, was glänzt. Doch gibt es Messverfahren, die zweifelsfrei die Echtheit von Gold belegen können

http://www.welt.de/wissenschaft/article113070527/So-pruefen-Sie-ob-Ihr-Gold-auch-wirklich-echt-ist.html

_________________
Gewinnen ist nicht immer das Beste, aber immer noch besser als Zweiter


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 30. Mai 2013, 17:53 
Offline
Anfänger
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Mai 2013, 19:33
Beiträge: 5
Die gefährlichsten Fälschungen dürften wohl die mit einem Kern aus Wolfram sein, denn da brauchts schließlich ein Ultraschallgerät, um die zweifelsfreie Echtheit zu überprüfen.

Allgemein frage ich mich allerdings, was heute überhaupt noch echt ist und ob es nicht längst gefälschte Goldbarren gibt, die nicht enttarnt werden können (sowas stelle ich mir durchaus vor)!

_________________
Gruß.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 16. Jul 2013, 10:20 
Offline
Anfänger
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Apr 2013, 16:01
Beiträge: 7
Fantus hat geschrieben:
Die gefährlichsten Fälschungen dürften wohl die mit einem Kern aus Wolfram sein, denn da brauchts schließlich ein Ultraschallgerät, um die zweifelsfreie Echtheit zu überprüfen.

Allgemein frage ich mich allerdings, was heute überhaupt noch echt ist und ob es nicht längst gefälschte Goldbarren gibt, die nicht enttarnt werden können (sowas stelle ich mir durchaus vor)!


Klar..
schau dir doch mal an was mit der Chemie heut zu Tage alles möglich ist..
Es gibt so viel synthetisches Zeug auf dem Markt. Schocken könnte mich gar nichts mehr!

_________________
Gruß Square


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de