Goldsammler Infoportal

Münzsammler-Forum

Kostenloses Münzen-Sammler-Forum für alle privaten Sammler von Münzen und Kapitalanleger in Edelmetalle. Jeder Besucher kann sich Anonym registrieren um das Sammler-Forum voll zu nutzen. Hinweis: Nutzer mit 0 Beiträgen werden regelmäßig gelöscht.
Aktuelle Zeit: Mi 28. Jun 2017, 20:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Goldpreis in USDGoldpreis in Euro zu 1 UnzeGoldpreis in Euro zu 1KgAllgemeine Regeln und Anleitungen
Hier im Goldforum alles über das Edelmetall Gold zum Beispiel Preis-Verhalten und anderen Diskussionen über Gold als Edelmetall wie verschiedene Goldmünzen, Goldbarren oder Goldschrott. Das Goldforum ist für Kapitalanleger und Sammler oder ähnlichen gleichermaßen bestimmt.

Hier befinden sich die Aktuellen Goldpreise in USD zu 1 Unze und in Euro für 1-Kg / 1000g, der Goldpreis für 1 Unze in Euro befindet sich oberhalb der Seite.
Tipp: Goldmünzen und Barren Auktionen

Neues Münzenforum 2015, hier lesen und schreiben



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 17. Aug 2012, 07:31 
Offline
Fragensteller
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Aug 2012, 07:20
Beiträge: 3
Hallo,
ich bin 22 J. und habe mich mit folgendem Anliegen in diesem Forum registriert.

Ich wollte einen für euch bestimmt kleinen Betrag in Gold umtauschen. Dabei geht es mir nicht um Zinsen oder Geld "vermehren", sondern jediglich um einen sicheren Platz für Geld bzw. Bezahlungsmittel.

Ich kenne die Geschichte des Goldes, jedoch verwirrt mich einiges im Internet.

999er Gold = 99,9% Gold
1 OZ ist die Größe
24 Karat wäre 99,9% reines Gold

Doch was bedeuten dann solche Angebote:

http://www.ebay.de/itm/Titanic-Gold-Bar ... 3277wt_952

Mir ist im Prinzip egal, ob ich einen Barren habe oder eine Münzen. Finde aber gerade Münzen und solche kleine Gedenkbarren schön für in eine Vitrine. Jedoch will ich keine Fälschungen oder "schöne Nachprägungen" kaufen.


Was mir auch aufgefallen ist bei z.B. diesem Angebot:

http://www.ebay.de/itm/1-GR-GOLDBARREN- ... 1e70f55e62

- Feingewicht: 0.05 Gramm - ca. 1 Grain
- Feinheit: 995/1.000

Wären doch nach dem aktuellen Goldpreis ca. 2€...wieso geht das Ding für EUR 12,83 + Versand: EUR 3,90 raus, sprich knapp 15€ ???
Mache ich hier was falsch in der Berechnung?

Will eben prinzipiell erst einmal etwas "Wissen" von euch erhalten und zusätzlich Tipps, wo man zu "normalen" Preisen einmal ca. 500€ in Gold "anlegen" kann.
Falls ich in 1-2 Jahren das Geld brauche, weiß ich, ich kann es Steuerfrei (nach 1 Jahr steuerfrei oder?) wieder in Geld umtauschen.
Ich vertraue einfach nicht mehr der ständigen "immer-weiter-Schulden-aufnehmen" Strategie der USA. Denn sie können ja die ganze Börse beeinflussen wie sie wollen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 17. Aug 2012, 11:00 
Offline
Hilfeservice
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Jul 2010, 05:04
Beiträge: 719
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern
Rivaldo49byMS hat geschrieben:
Will eben prinzipiell erst einmal etwas "Wissen" von euch erhalten und zusätzlich Tipps, wo man zu "normalen" Preisen einmal ca. 500€ in Gold "anlegen" kann.
Falls ich in 1-2 Jahren das Geld brauche, weiß ich, ich kann es Steuerfrei (nach 1 Jahr steuerfrei oder?) wieder in Geld umtauschen.
Ich vertraue einfach nicht mehr der ständigen "immer-weiter-Schulden-aufnehmen" Strategie der USA. Denn sie können ja die ganze Börse beeinflussen wie sie wollen.


Für Anfänger ist eBay nicht zu empfehlen, dort benötigt man Erfahrungen beim Kaufen von Gold, ich empfehle dir daher die Seite http://auruminvest-nw.com/goldmuenzen.h ... rder=price in betracht zu ziehen und z.B. für 356 Euro eine 1/4 Unze zu kaufen wären ~25 Euro übern Goldwert bei aktuellen 1300 Euro/Unze. (Aktuell ist ein 1/4 Unze Krügerrand und Maple Leaf vorhanden.) Bei diesen Händler kaufe ich bereits schon seit 2009 ein wenn auch Hauptsächlich Silber-Anlagemünzen, bei Gold schau ich ob es bei eBay etwas günstiger gibt, was aber oft nicht der Fall war.

Und Ja Gold ist nach 1 Jahr Steuerfrei!, Und Gold unter 1/10 Unze (3,11 Gramm) zu kaufen ist in der Regel zu Teuer, egal ob Ebay oder Händler! Ich weis nicht warum manche überhaupt auf 1 Grain bieten, was das 1/480 einer Unze darstellt also einen Goldwert von 2,70 Euro ...

Falls noch mehr Fragen zu Gold oder Edelmetallen allgemein auftauchen, dann stelle sie einfach hier im Forum :!:

_________________
Wer Gold besitzt, hat immer Geld!
18.05.2015 Neues Münzenforum, bitte meldet euch dort an. Denn das Goldsammler-Forum wird selten Gepflegt / ist weniger Aktiv.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 17. Aug 2012, 19:40 
Offline
Fragensteller
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Aug 2012, 07:20
Beiträge: 3
Maple Leaf 1/4oz Gold sind doch die reineren Münzen und die Krügerrand 1/4oz Gold sind welche die in Afrika mal als Währung galten/gelten?
Okay, 357,83 € bei 1194,82 EUR je 1 oz Gold wären 298,71€ , somit ergäben sich 59,13€ Mehrpreis oder? Ist das nicht etwas viel, soviel Geld bekomme ich doch nicht durch die Wertsteigerung in eins bis zwei Jahren rein oder? Rechne ich so richtig?

Wo kann ich mich bisschen in Gold, andere Rohstoffe einlesen (Literatur), interessiere mich hobbymäßig für Wirtschaft, Währung etc.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 18. Aug 2012, 18:04 
Offline
Fragensteller
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Aug 2012, 07:20
Beiträge: 3
Habe da noch eine Frage zur Berechnung, wie kommst du auf 25€ über dem Goldwert.

1194,53 EUR je 1 oz Gold (18.08.12)
1/4 Unze => 1194,53 * 0,25 = 298,63€

Maple Leaf 1/4oz Gold
357,83 €


Hieraus ergibt sich ein Mehrpreis zum Wert von ca. 60€ für mich...

Ist soviel Verlust überhaupt in eins bis zwei Jahren über den Kurs gedeckt, ich vermute nicht.
Wäre es dann nicht sinnvoller größere Münzen zu kaufen oder mache ich hier einen Denk/-berechnungsfehler?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 19. Aug 2012, 16:58 
Offline
Hilfeservice
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Jul 2010, 05:04
Beiträge: 719
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern
@Rivaldo49byMS Der Goldpreis liegt aktuell bei 1311 Euro/Unze und nicht 1194 Euro! Darum die Differenz. Also 1311 Euro / 4 = 327,75 Euro und Preis von 357 Euro-327 Euro ergibt eine Differenz von 30 Euro = ~8% Und es sei noch erwähnt das der Goldpreis bis zu 3% am Tag schwanken kann, nach meiner Erfahrung.

Und Gold ist keine kurzfristige sondern eine Langfristige Anlage :!:

_________________
Wer Gold besitzt, hat immer Geld!
18.05.2015 Neues Münzenforum, bitte meldet euch dort an. Denn das Goldsammler-Forum wird selten Gepflegt / ist weniger Aktiv.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 19. Aug 2012, 17:24 
Benutzeravatar
Am 18.08.2012 wurde die Maple Leaf 1/4oz Gold
für 362,64 EUR verkauft
und für
327,59 EUR
angekauft!
Das Gewicht: 0.0078 KG


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de