Goldsammler Infoportal

Münzsammler-Forum

Kostenloses Münzen-Sammler-Forum für alle privaten Sammler von Münzen und Kapitalanleger in Edelmetalle. Jeder Besucher kann sich Anonym registrieren um das Sammler-Forum voll zu nutzen. Hinweis: Nutzer mit 0 Beiträgen werden regelmäßig gelöscht.
Aktuelle Zeit: Do 27. Apr 2017, 11:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


[imgforum=forumbild/silber-drache.png]Silbermünzen bestimmen[/imgforum]Allgemeine Regeln und Anleitungen
Hier können seit dem 03.10.2011 Silbermünzen auf Gewicht und Silberwert bestimmt werden, denn viele Silbermünzen sind Dank des gestiegenen Silberpreises mehr Wert als das was der Nominalwert aussagt, z.B. ist das bei Euro-Silbermünzen vor 2010 oft der Fall. Für die Bestimmung einer Silbermünze ist das Land, der Nominalwert (z.B. 10 Euro, 10 DM oder 20 Franken) und der Jahrgang notwendig, oder besser je ein Bild der Vorder und Rückseite der Münze(n) in lesbarer Qualität. Bis zu 4 Bilder können in einem Beitrag hochgeladen werden.

Neues Münzenforum 2015, hier lesen und schreiben



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Geerbte Münzen Teil 2
BeitragVerfasst: Mo 25. Jun 2012, 11:53 
Offline
Fragensteller
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jun 2012, 11:40
Beiträge: 2
ich habe einige Münzen geerbt und bitte um Hilfe bei der Bewertung

Ich danke bereits im Voraus für eure/Ihre Hilfe.

Dateianhang:
Dateikommentar: Pandabären
Papi - zu verkaufen 078.JPG
Papi - zu verkaufen 078.JPG [ 1.52 MiB | 4407-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Papi - zu verkaufen 073.JPG
Papi - zu verkaufen 073.JPG [ 1.38 MiB | 4407-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Papi - zu verkaufen 075.JPG
Papi - zu verkaufen 075.JPG [ 1.34 MiB | 4407-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geerbte Münzen Teil 2
BeitragVerfasst: Di 26. Jun 2012, 20:41 
Offline
Hilfeservice
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Jul 2010, 05:04
Beiträge: 719
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern
Die Panda-Silbermünze besteht aus 1 Unze Silber und ist aus dem Jahr 2009, Wert aktuell ca 25 bis 35 Euro je nach Anbieter (Silber-Pandas werden in der Regel höher gehandelt als andere Anlagemünzen aus Silber).

Die Anderen Münzen scheinen eher Silber-Medaillen zu sein die mir Unbekannt sind, da ich kein Nominalwert wie 5 oder 10 DM erkennen kann,

_________________
Wer Gold besitzt, hat immer Geld!
18.05.2015 Neues Münzenforum, bitte meldet euch dort an. Denn das Goldsammler-Forum wird selten Gepflegt / ist weniger Aktiv.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geerbte Münzen Teil 2
BeitragVerfasst: Sa 21. Jul 2012, 18:43 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Aug 2010, 18:26
Beiträge: 37
claudiawolf1 hat geschrieben:
ich habe einige Münzen geerbt und bitte um Hilfe bei der Bewertung

Ich danke bereits im Voraus für eure/Ihre Hilfe.

Dateianhang:
Papi - zu verkaufen 078.JPG

Dateianhang:
Papi - zu verkaufen 073.JPG

Dateianhang:
Papi - zu verkaufen 075.JPG


hallo claudiawolf1,
der panda dürfte für 35,- euro fast zu billig bewertet sein. aktuelle auktionen laufen schon auf die 42,- euro zu. also vorsicht beim verkauf. es wird immer wieder billigere verkäufer geben, aber in der regel sind die pandas teuer geworden. ausgabe 2009 taucht schon bei den händlern nicht mehr auf.,
lg methusalem


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geerbte Münzen Teil 2
BeitragVerfasst: Do 16. Aug 2012, 05:35 
Benutzeravatar
methusalem53 hat geschrieben:
claudiawolf1 hat geschrieben:
ich habe einige Münzen geerbt und bitte um Hilfe bei der Bewertung

Ich danke bereits im Voraus für eure/Ihre Hilfe.

Dateianhang:
Papi - zu verkaufen 078.JPG

Dateianhang:
Papi - zu verkaufen 073.JPG

Dateianhang:
Papi - zu verkaufen 075.JPG


hallo claudiawolf1,
der panda dürfte für 35,- euro fast zu billig bewertet sein. aktuelle auktionen laufen schon auf die 42,- euro zu. also vorsicht beim verkauf. es wird immer wieder billigere verkäufer geben, aber in der regel sind die pandas teuer geworden. ausgabe 2009 taucht schon bei den händlern nicht mehr auf.,
lg methusalem

##################################
Also da muss ich methusalem53 schon recht geben, denn die Panda Münze steigt stetig.
Heute (16.08.2012) wird die 10 Euro 2009 - CHINA Silber PANDA 1 oz 10 YUAN 2009 10 YUAN 2009 St - schon mit 54,90 Euro gehandelt.
überzeuge Dich einfach mit diesem Link.........
http://www.google.de/imgres?imgurl=http ... Ag&dur=883

Bei den anderen 3 Münzen ...

Papi - zu verkaufen 078.JPG
Papi - zu verkaufen 073.JPG
Papi - zu verkaufen 075.JPG

... handelt es sich einwandfrei um Medaillen.
Nur das zuornen fällt schwer, weil man sie nicht richtig erkennen kann. Es wäre auch von Vorteil wenn man die Rückseite sehen könnte.
Man sollte immer alles von "zwei" Seiten betrachten :P :lol:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geerbte Münzen Teil 2
BeitragVerfasst: Mi 3. Okt 2012, 12:47 
Offline
Fragensteller
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Okt 2012, 12:45
Beiträge: 3
Cusco hat geschrieben:
Die Panda-Silbermünze besteht aus 1 Unze Silber und ist aus dem Jahr 2009, Wert aktuell ca 25 bis 35 Euro je nach Anbieter (Silber-Pandas werden in der Regel höher gehandelt als andere Anlagemünzen aus Silber).

Die Anderen Münzen scheinen eher Silber-Medaillen zu sein die mir Unbekannt sind, da ich kein Nominalwert wie 5 oder 10 DM erkennen kann,

Dem Silber Panda würde ich mehr Wert geben. Mindestens + 10 EUR wobei der tatsächliche Wert viel höher sein sollte, also der Persönliche ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de