Goldsammler Infoportal

Münzsammler-Forum

Kostenloses Münzen-Sammler-Forum für alle privaten Sammler von Münzen und Kapitalanleger in Edelmetalle. Jeder Besucher kann sich Anonym registrieren um das Sammler-Forum voll zu nutzen. Hinweis: Nutzer mit 0 Beiträgen werden regelmäßig gelöscht.
Aktuelle Zeit: Do 14. Dez 2017, 19:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


[imgforum=forumbild/silber-drache.png]Silbermünzen bestimmen[/imgforum]Allgemeine Regeln und Anleitungen
Hier können seit dem 03.10.2011 Silbermünzen auf Gewicht und Silberwert bestimmt werden, denn viele Silbermünzen sind Dank des gestiegenen Silberpreises mehr Wert als das was der Nominalwert aussagt, z.B. ist das bei Euro-Silbermünzen vor 2010 oft der Fall. Für die Bestimmung einer Silbermünze ist das Land, der Nominalwert (z.B. 10 Euro, 10 DM oder 20 Franken) und der Jahrgang notwendig, oder besser je ein Bild der Vorder und Rückseite der Münze(n) in lesbarer Qualität. Bis zu 4 Bilder können in einem Beitrag hochgeladen werden.

Neues Münzenforum 2015, hier lesen und schreiben



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Geerbte Münzen Teil 1
BeitragVerfasst: Mo 25. Jun 2012, 11:50 
Offline
Fragensteller
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jun 2012, 11:40
Beiträge: 2
Hallo

ich habe einige Münzen geerbt und bitte um Hilfe bei der Bewertung

Ich danke bereits im Voraus für eure/Ihre Hilfe

Dateianhang:
Dateikommentar: 5 Mark
Papi - zu verkaufen 007 (2).JPG
Papi - zu verkaufen 007 (2).JPG [ 1001.21 KiB | 2600-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Dateikommentar: 50 g - zu einem Douglas Jubiläum
Papi - zu verkaufen 003 (2).JPG
Papi - zu verkaufen 003 (2).JPG [ 958.71 KiB | 2600-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Dateikommentar: 4 Münzen mit passenden Briefmarken - Sportler
Papi - zu verkaufen 001.JPG
Papi - zu verkaufen 001.JPG [ 1.21 MiB | 2600-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Dateikommentar: 3 verschieden 10 Mark Münzen u.a. Schoppenhauer
Papi - zu verkaufen 008 (2).JPG
Papi - zu verkaufen 008 (2).JPG [ 1.04 MiB | 2600-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geerbte Münzen Teil 1
BeitragVerfasst: Di 26. Jun 2012, 20:19 
Offline
Hilfeservice
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Jul 2010, 05:04
Beiträge: 719
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern
Hi Claudia,

die erste 5 Mark Münze ist von 1982 und besteht nicht aus Silber sondern aus einer Kupfer/Nickel Legierung, Katalogwert 3 Euro, was ungefähr den Nominalwert entspricht.

Der 50g Degussa Silberbarren besitzt einen Silberwert von ~36,- Euro und könnte ca bis zu 45 Euro einbringen bei 22 Euro Silberwert die Unze, welche bis ~28 Euro/Unze gehandelt wird, aber da der Barren zu einen Douglas Jubiläum ausgegeben wurde und damit eine Sonderprägung ist ggf. auch etwas mehr.

Die Silberbarren mit den Briefmarken könnten auch 22 Euro bis 28 Euro je Stück einbringen, vorausgesetzt sie bestehen aus 1 Unze Silber je Stück, was auf den Barren stehen müsste aber auf den Bildern nicht sichtbar ist.

Die 10 Mark Münzen bestehen so viel ich erkennen kann aus 15,50 Gramm 625er Silber, Wert ca 8 bis 12 Euro je Stück (Silber-Wert).

_________________
Wer Gold besitzt, hat immer Geld!
18.05.2015 Neues Münzenforum, bitte meldet euch dort an. Denn das Goldsammler-Forum wird selten Gepflegt / ist weniger Aktiv.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de