Nachrichten Gold, Silber, Platin

Empfehlung für: ...elmetalle.php?nachricht=203-angebot-an-altsilber-faellt-seit-2011
Titel: Angebot an Altsilber fällt seit 2011

[Verzeichnis der Wochen-Nachrichten der Edelmetallpreise]

Angebot an Altsilber fällt seit 2011

28.10.2013: Laut Veredler wird mit den fallenden Preisen seit 2011 auch das Angebot an Altsilber zunehmend kleiner ...

Das Altsilber-Angebot aus Nordamerika und Europa ist gegenüber dem Hoch in 2011 um bis zu 30% zurückgegangen, wie ein führender Metallveredler auf einer Fachkonferenz in der vergangenen Woche berichtete.

Laut Grant Angwin von Johnson Matthey, die Good-Delivery-Silberbarren in ihren Betrieben in Salt Lake City (US) und Brampton (Kanada) herstellen, ist der Rückfluss von bereits gefördertem Silber zum Markt in den vergangenen zwei Jahren um 20-30% gesunken.

Gemessen am Gewicht, stieg im Jahr 2011 das Angebot an Altsilber um 12% auf die Rekordmenge von 8.000 Tonnen, wie aus den Silver Surveys von Thomson Reuters GFMS hervorgeht. Dieser Bericht wird alljährlich für das Silver Institute erstellt, die in der letzten Woche die Fachkonferenz in Washington abhielten.

Der Silberpreis erreichte im Frühjahr 2011 eine Rekordhöhe von fast 50 USD je Feinunze, so dass damals sogar einige Schmuck-Spezialisten die Öffentlichkeit darum baten, nicht weiteres Altgold und Silberware mehr zu verkaufen. Eine Bitte, die bereits zuvor von Auktionatoren während des Bullenmarkts in 1980 gestellt wurde.

Die Silberpreise sind seit dem Frühjahr 2011 um mehr als 50% gefallen. Das bereits existierende Silber, das entweder nach seiner industriellen oder technologischen Verwendung wiederverwertet oder von Anlegern oder Kunst- und Schmuckbesitzern zum Einschmelzen verkauft wurde, fiel im letzten Jahr um rund 2% auf unter 7900 Tonnen, wie aus Daten des Silver Institutes hervorgeht.

Selbst im Falle, dass aufgrund der niedrigen Preise der Zufluss an Altsilber noch weiter abnimmt, geht man auf dem Silbermarkt für 2014 von einem „Überschuss„ des Angebots aus, sagt der HSBC-Analyst ames Steel. 

Steel, der ebenfalls auf der Silber-Fachkonferenz sprach, verwies auf die zunehmende  Produktionsmenge von Silberminen in Lateinamerika sowie einen Anstieg der Silbermenge, die als Nebenprodukt bei der Kupfergewinnung zu Tage gebracht wird.

In 2012 entfiel nicht einmal ein Drittel der gesamten Silberproduktion auf die reinen Silberminen. Laut Thomson Reuters GMFS stieg das sogenannte primäre Angebot um weniger als 2% auf 6890 Tonnen. Die anderen rund 70% der geförderten Silbermenge kommen als Nebenprodukt beim Abbau von beispielsweise Gold, Zink, Blei, Kupfer und anderen Mineralien.

Ein Beitrag von goldnews.bullionvault.de

Kommentar-Bereich

Hier kann zum Artikel Angebot an Altsilber fällt seit 2011 anonym von euch über einen Nick-Namen Fragen gestellt, Antworten auf Fragen, Vorschläge unterbreitet, Ergänzungen, Kritiken oder ähnlichen Kommentare geschrieben werden.

Es wurde noch kein Kommentar geschrieben, verfasse doch den ersten ...

Kommentar-Übersicht


Edelmetall Wochen-News Vom
Goldpreis und die Arbeitslosenquote 8. Oktober 2013
Westeuropas Anteil am Gold der Zentralbanken sinkt 11. Oktober 2013
USA-Goldproduktion im ersten Halbjahr 2013 gesunken 28. Oktober 2013
Edelmetallpreise 08.11.2013 bis 15.11.2013 November 2013 Schwächer 17. November 2013
Silberbestände der Comex verbessern sich 18. November 2013
Edelmetallpreise 15.11.2013 bis 22.11.2013 November 2013 Schwächer 23. November 2013

Dauer der Suche: 0,00045 Sekunden

[Übersicht der Wochen-Nachrichten der Edelmetallpreise]

Edelmetall-News Spezial V1.10 vom 11. April 2010 by www.goldsammler.eu

Edelmetalle, Münzen und Briefmarken
Münzauktionen über Münzen und Barren aus Gold und Silber
Online Verwaltung für Münzen und Edelmetalle

nach oben Nach oben springen
Inhaltsverzeichnis dieser Goldseite
Impressum und Haftungsausschluss von Goldsammler.eu
User online